Lebensmittelchemiker, Chemiker oder Ökotrophologen als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Lebensmittelprüfung (instrumentelle Analytik)

 In

NSF

NSF ist eine wachsende, globale Organisation für öffentliche Gesundheit und Sicherheit. Unsere Mission, die wir mit Leidenschaft verfolgen, ist der Schutz und die Verbesserung der menschlichen Gesundheit. Unser Ziel ist es, die Lebensmittel, die wir essen, das Wasser, das wir trinken, die von uns verwendeten Gesundheitsprodukte, die Luft, die wir atmen, und die Umwelt, in der wir leben, zu schützen.

Die Forderung nach höchster Ethik und Integrität von unseren Fachleuten, die Anwendung solider wissenschaftlicher Prinzipien, die Achtung und Fürsorge füreinander und der Antrieb dadurch die bestmögliche Dienstleistung zu erbringen, sind nur einige unserer Kernwerte, die zur Schaffung einer einzigartigen NSF-Kultur beigetragen haben, die uns zu einem großartigen Arbeitsplatz macht.

Unser Labor in Rheda-Wiedenbrück führt Lebensmittel-, Futtermittel- und Umweltprüfungen für Kunden u.a. aus der Lebensmittelindustrie und dem Einzelhandel durch. Das Labor beschäftigt derzeit ca. 250 Mitarbeiter.

Sie können in unsere Instrumentelle Analytik Teil unseres erfolgreichen Teams werden.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Bachelor-/Masterabschluss als Lebensmittelchemiker, Chemiker, Ökotrophologe o.ä. Studienrichtungen.
  • Idealerweise verfügen Sie über 2-5 Jahre Erfahrungen im Umgang mit standardisierten Prüfverfahren.
  • Bei der Bearbeitung der übertragenen Fragestellungen fällt es Ihnen leicht sorgfältig und selbstständig zu arbeiten.
  • Sie kennen sich mit Arbeitsabläufen und den Geräten in Laborumgebungen aus.
  • In der instrumentellen Analytik konnten Sie ersten Erfahrungen in der Rückstandsanalytik (Routine, Methodenentwicklung bzw. -optimierung) sowie im Umgang mit GC-MS/MS und LC-MS/MS
  • Erfahrungen mit einem Labor-Informations-Managements-System (LIMS) wären von Vorteil.

Ihre Aufgaben:

  • Sie werten die durchgeführten Untersuchungen in den Bereichen Rückstandsanalytik aus und führen Plausibilitätsprüfung durch.
  • Sie bedienen die Software unserer Analysengeräte und übernehmen deren Wartung.
  • Sie übernehmen die Planung, Umsetzung und Beurteilung von QS-Maßnahmen, die Prüfmittelüberwachung, das Gerätemanagement sowie die Qualifizierung von Geräten.
  • Sie entwickeln und etablieren Prüfverfahren einschließlich deren Validierung und Verifizierung in der instrumentellen Analytik.

Wir bieten:

Sie arbeiten bei uns mit Verfahren und Analysegeräten der neuesten Technologie und wir bieten Ihnen einen vielfältigen, anspruchsvollen Job mit spannenden Aufgaben! Dazu erwartet Sie ein innovatives internationales Umfeld zur beruflichen Entfaltung und ein Team, welches sich auf Ihren Start freut. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag an.

Ansprechpartner: Heinz Joachim Osenberg

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@nsf.org

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE UND DRÜCKEN SIE DIE EINGABETASTE, UM ZU SUCHEN.