Online IFS Vers. 7 Update Training

 In Trainingsankündigungen

IFS Food Version 7 wurde veröffentlicht und muss ab dem 1. Juli 2021 von allen zertifizierten Unternehmen obligatorisch implementiert worden sein. Dieses Training zeigt die Änderungen des Standards gegenüber Version 6.1 sowie die Anforderungen von IFS Food Version 7 auf. Die neue Normversion soll die Arbeit mit dem Standard erleichtern. Sie legt den Schwerpunkt auf die Bewertung vor Ort, weniger auf die Dokumentation, und verspricht auch mehr Klarheit darüber, was von Auditoren bei der Durchführung von IFS-Audits erwartet wird. Ein IFS-Zertifikat zeigt, dass die Lebensmittel- und Produktsicherheit Ihres Unternehmens von größter Bedeutung ist und dem aktuellen Standard entspricht.

Dieses Training richtet sich an Teilnehmer, die:

  • • Ihre Qualifikation von IFS Food Version 6.1 auf Version 7 aktualisieren müssen
  • die Änderungen im IFS Standard kennen müssen
  • • Compliance nachweisen möchten
  • • das Vertrauen der Verbraucher stärken möchten
  • ein Mitglied des Food-Safety-Teams und/oder verantwortlich für Qualität, Sicherheit und Produktion von Lebensmitteln sind

Das Training vermittelt:

  • die Anforderungen von IFS Food Version 7
  • die K.O. (Knock-out)-Anforderungen von IFS Food Version 7
  • • die Änderungen gegenüber Version 6.1
  • • Praktische Beispiele
  • • Richtlinien für die Zertifizierung
  • • Food Safety Culture
  • • Food Defense
  • • Food Fraud

Voraussetzungen:

Bitte bringen Sie ein Exemplar des IFS Food Version 7 Standards zum Training mit.

Leistungen:

  • • Teilnehmerunterlagen
  • • Zertifikat

Dauer

  • 1 Tag, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)

  • € 550,- netto pro Person

Herunterladen:

BEGINNEN SIE MIT DER EINGABE UND DRÜCKEN SIE DIE EINGABETASTE, UM ZU SUCHEN.